SV Hilsbach – SV Tiefenbach 1:2

Durch einen Hilsbacher Abwehrfehler gingen die Gäste im Lokalderby bereits in der 5. Minute in Führung. Danach sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, in welchem die Gastgeber im ersten Abschnitt ein Chancenplus herausspielten. Nach dem Seitenwechsel blieb die Partie auf einem guten Niveau und war kampfbetont, doch trotz zahlreicher Chancen konnten die Platzherren Andreas Martin im Tiefenbacher Tor kein zweites Mal überwinden.  Res.: aus.

Torfolge: 0:1 Benjamin Lehr (5.), 1:1 Kevin Barther (34.), 1:2 unbekannt (43.)

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 24. November 2008 16:50
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Senioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku