VfB Eppingen II – SV Hilsbach 2:2 (2:1)

Die Gastgeber erwischten eine starke Anfangsphase und gingen durch zwei ähnliche Tore, denen jeweils Angriffe und Flanken von der linken Seite vorausgingen, in Führung. Eine Unachtsamkeit bescherte den Gästen, die in der Schlussviertelstunde des ersten Abschnitts ihre Sturm und Drangperiode eingeläutet hatten, den Anschlusstreffer (37.). Nach dem Ausgleich verwalteten beide Mannschaften das Ergebnis, es gab noch auf jeder Seite zwei, drei Möglichkeiten, doch am Ende blieb es beim gerechten Unentschieden. Res.: 1:2
Torfolge: 1:0 Marcus Braun (23.), 2:0 unbekannt (28.), 2:1 Kevin Barther (37.), 2:2 Krystof Powrosnik (64.)
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 27. April 2009 10:24
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Senioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku