C-Jugend: 9 gegen 9 bei der SG Kirchardt

Zum ersten Auswärtsspiel in der Verbandrunde mussten wir am 26.09. beim der SG Kirchardt antreten. Durch das verkleinerte Spielfeld kamen wir in der Anfangsphase zu zwei Freistoßmöglichkeiten, diese verfehlten das Tor nur knapp.
Besser nutzen die Gastgeber ihre erste Torchance, ein Freistoß konnte von unserem Keeper nicht festgehalten werden, sodass ein Kirchardter Angreifer den Abpraller zum Führungstreffer einnetzen konnte. Doch kurze Zeit später schlug der Ball, nach einem direkt verwandelten Freistoß, im Torwinkel zum 1:1 ein. In der Folgezeit verlagerte sich das Spielgeschehen überwiegend ins Mittelfeld. Nach mehreren Chancen auf beiden Seiten konnten die Gastgeber erneut ein Tor zum 2:1 erzielen. Nur wenig später fiel nach einer sehenswerten Kombination der verdiente Ausgleichstreffer für uns. Nach dem Seitenwechsel und einigen Umstellungen gingen wir in der 43. Min. durch ein Abstaubertor erstmals in Führung. Dieser Treffer brachte mehr Sicherheit in unser Spiel und wir konnten uns in der Spielhälfte der Gegner festsetzen. Es war nur eine Frage der Zeit bis das nächste Tor fallen würde. In der 55. Min war es dann soweit – nach einem kurz ausgeführten Eckball landete der Ball im Sturmzentrum vor dort aus schlug er zum vierten Treffer im Netz der Gastgeber ein. Kurz vor den Schlusspfiff mussten wir noch ein umstrittenes Tor zum 3:4 hinnehmen. Doch dies änderte nichts mehr an unserem verdienten Auswärtssieg.

Thomas Wittmann

Tags » , «

Autor:
Datum: Samstag, 3. Oktober 2009 12:24
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Junioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku