C-Jugend: Harte Nuss geknackt

Am Samstag, den 17.10.2009 reisten unsere Jungs zum Auswärtsspiel nach Gemmingen. Hier trafen sie auf den aktuellen Dritte der Tabelle in der Kreisstaffel 1.
Bereits in den ersten Spielminuten war erkennbar, dass die gastgebende Mannschaft gewillt war unser Jungs durch Kampf und ihrer körperlich Vorteile das Leben in diesem Spiel extrem schwer machen wollte. In der 5. Min. wurde dies auch durch den Treffer zum 1:0 belohnt. Mit zunehmender Spieldauer legte unser Team den Respekt vor den Gegner ab, nahm die kämpferische Spielweise an und kam immer besser ins Spiel. Es dauerte bis zur 30. Minute bis der verdiente Ausgleichstreffer erzielt werden konnte. Ein Freistoßaufsetzer aus 30m landete unhaltbar zum 1:1 im Tornetz der Gastgeber.
Nach dem Wechsel nutzen unsere Jungs die erste Möglichkeit in der 37. Min. zum 1:2 Führungstreffer. Nun waren die Gemminger gefordert das Spiel zu gestalten und unsere Mannschaft verlagerte ihr Spiel auf schnelle Gegenangriffe. In der 50. Spielminute konnte einer der vielen Gegenstöße mit dem Siegtreffer zum 1:3 abgeschlossen werden. Die Gastgeber versuchen in der Endphase des Spiels noch das Ergebnis freundlicher zu gestalten, doch etwas Zählbares kam bei deren Angriffsbemühungen nicht mehr heraus, da unser Torhüter an diesem Nachmittag nicht mehr zu überwinden war.

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 19. Oktober 2009 10:27
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Junioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Ein Kommentar

  1. Drescher Heinrich
    Montag, 19. Oktober 2009 15:00
    1

    Gut Jungs

Sharing Buttons by Linksku