C-Jugend: Mit Kampfeswillen zum Sieg

Im letzten Heimspiel der Frühjahrsrunde 2010 empfingen am Montag, den 26. April unser Team die Mannschaft der Spielgemeinschaft aus Eschelbronn, Neidenstein und Daisbach.
In einem von Kampf und Einsatzwillen bestimmten Spiel konnten unsere Jungs in der ersten Hälfte die Spiel entscheidenden Akzente setzen. In der zehnten Minute wurde nach einem Spielzug über die linke Angriffsseite und einer maßgerechten Hereingabe das 1:0 erzielt. Der zweite Treffer (21. Min.) resultierte nach einer Freistoßflanke von der Mittellinie, welche per Lob von der Strafraumgrenze über den herauslaufenden Torhüter hinweg eingenetzt wurde. Direkt nach vom Anstoß weg setzten unsere Jungs den nächsten Treffer: Ein Flankenball wurde per Direktabnahme zum 3:0 in Tor versenkt. Somit ging unsere Mannschaft mit einem sicheren Vorsprung in die Kabine.
Nach dem Seitenwechsel versuchten die Gäste über spielerische Mittel und Laufbereitschaft unsere Mannschaft in Verlegenheit zu bringen, doch unser Team spielte weiter mit voller Leidenschaft. Chancen unsererseits wurden weiter herausgespielt, wobei kein Treffer mehr gezielt wurde. Nur die Gäste kamen in der Nachspielzeit zu ihrem Ehrentreffer. Aufgrund einer überzeugenden kämpferischen wie taktischen Leistung gewann unsere Mannschaft verdient dieses Spiel mit 3:1.

Tags » , «

Autor:
Datum: Samstag, 8. Mai 2010 0:52
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Junioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku