SV Hilsbach – SV Ehrstädt

1. Mannschaft

1:1

Tore: Barther

In der ersten Halbzeit war das Spiel auf einem schlechten Niveau mit kaum Torchancen. In der zweiten Hälfte spielte der SV Hilsbach besseren Fußball und wurde in der 65. Minute mit dem 1:0 Führungstreffer durch Kevin Barther nach Ecke von Edwin Loch belohnt. Kurz darauf bekam Ehrstädt eine Gelbrote Karte. Hilsbach hatte noch weitere Torchancen, jedoch konnte man keine mehr verwerten. In der 80. Minute gelang Ehrstädt der Ausgleich und ein Siegtreffer wollte dem SVH nicht mehr gelingen.

Aufstellung:

Dietz

Muth, Bauer, Vetter

Hennig, Günther, Barther(85. Friederich), Pisot (45. Engelmann), Knapp

Loch, Seltenreich (82. Powrosnik)

 

2. Mannschaft

3:1

Tore: Tschunko (2), Sükrü Celik

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 28. März 2011 15:14
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Senioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku