TSV Dühren – SV Hilsbach

4:3

In der ersten Halbzeit lieferte der SV ein schwaches Spiel ab. Nach 5 Minuten fälschte Barther einen Eckball ins eigene Tor ab. Noch vor der Halbzeit konnte Dühren ihre Führung auf 3:0 ausbauen. In der zweiten Halbzeite legte der SV los und bot ein besseres Spiel. Jedoch musste man das 4:0 nach einem Konter hinnehmen. Danach begann die Aufholjagd des SV. Patrick Muth erzielte das 4:1 und kurz darauf schoß Edwin Loch das zweite Hilsbacher Tor. Paar Minuten später konnte wieder Muth das 4:3 erzielen. Leider konnte kein weiteres Tor erzielt werden.

Hier könnt ihr für den besten Spieler abstimmen

Am Sonntag findet in Hilsbach das nächste Spiel gegen Eschelbronn statt. Die zweite Mannschaft spielt um 13:45 Uhr und die erste um 15.00 Uhr.

Aufstellung

Dietz

C.Kiekhäfen, Friederich, Muth, Barther(48. Prieschl)

Engelmann, Günther(75. Pisot), Schlauch, Robitsch

Neuberger, Akgüc(60. Loch)

 

 

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 2. September 2011 12:30
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Senioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku