D- Junioren

Hallo Jungs, liebe Eltern,

auch heute will ich euch über die vergangene Woche und die Vorschau auf die kommende Woche informieren. Es gibt viel Positives aber auch etwas Negatives zu berichten.
Zuerst wollen wir uns allerdings dem Positiven widmen. Beide Mannschaften, die D7-er und Die D9-er waren am Wochenende erfolgreich.

1. Rückblick D7-er
Im letzten Newsletter schrieb ich von einem “Bolzplatzkick”. Ich war erschrocken und wusste nicht, dass man so schlecht spielen konnte. In Daisbach gab es einen 6:4 Sieg, und wenn ich einen Zeitungsbericht verfassen müsste, würde die Überschrift lauten: “Von Bolzplatzkickern zu Siegertypen”. Es war noch nicht so, wie ich mir das vorstelle, aber immerhin eine Klasse besser, als die Woche zuvor. Der Sieg war verdient, aber auch nur möglich, da wir mit Nick, Moritz und Niklas vom 99er Jahrgang gut verstärkt wurden und die Tore ausschließlich von Spielern des Jahrgangs 99 erzielt wurden. Wenn ihr aber weiterhin gut trainiert und die Einstellung etwas verbessert, sind auch die Spieler des Jahrgangs 2000 auf einem guten Weg. Also Jungs, weiter so !!!

2. Rückblick D9-er
Jungs, so wie ich das gehört habe, war das Spiel in Eppingen, ganz großes Kino. In einem Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften, muss man es schaffen, das letzte aus sich herauszuholen, dann kommt auch der verdiente Lohn. In einem kampfbetonten Spiel gewann unsere D9er Mannschaft mit 4:3 gegen den VfB Eppingen 1 und ist somit noch ungeschlagen. Alle Achtung, Jungs !!!
Ich glaube es haben einige Spieler Angst, bei schlechten Leistungen bei mir zu kicken.
Die spielerischen Qualitäten der D9er Mannschaft sind unübersehbar. Das ist vor allem dem guten Training von Andy und Lars zu verdanken. Auch hier hätte ich eine Überschrift für einen Zeitungsbericht.
“Die Hilsbacher D- Junioren auf den Spuren der Gladbacher Borussia” (Anmerkung: ich bin schon ewig Gladbach Fan)

3. Vorschau auf die kommende Woche
Am Dienstag und Donnerstag ist wie gewohnt Training. Die D9er Mannschaft spielt am kommenden Freitag, den 30.09. um 18.30 Uhr zu Hause gegen den SV Reihen 1. Dies wird aller Voraussicht nach ein sehr gutes Spiel, da auch die Mannschaft des SV Reihen noch ungeschlagen ist. Wer hier spielt, bekommt ihr von Andy und Lars nach den Trainingseindrücken in dieser Woche mitgeteilt. Diejenigen die nicht spielen, sollen aber nicht traurig sein, sondern sollten die D9er Mannschaft bei diesem Spiel lautstark unterstützen.
Obwohl wir 2 Mannschaften im Spielbetrieb laufen haben, so sind wir doch ein Team. Nur gemeinsam sind wir stark.
Die D7er Mannschaft ist an diesem Wochenende spielfrei, da der SV Gemmingen seine Mannschaft zurück gezogen hat.

So und nun zu dem Negativen, das leider auch mal angesprochen werden sollte.

4. Allgemeines

Vor der Spielrunde wurden von Seiten der Trainer sehr viele Überlegungen gemacht, welche Mannschaft wir melden bzw. mit wie viel Mannschaften wir am Spielbetrieb teilnehmen. Es war die Überlegung, ob man nur eine Mannschaft meldet, dann wären aber einige Spieler nicht zum Zuge gekommen und hätten wohl mit dem Fußballspielen aufgehört. Dies ist aber nicht die Philosophie unserer beiden Jugendabteilungen des SV Hilsbach und FC Weiler. Dann kam die Überlegung, 2 Mannschaften zu melden, damit alle Spieler auch zum Zuge kommen. Dies wurde bekanntlich auch so vollzogen, obwohl wir eine sehr dünne Spielerdecke für 2 Mannschaften haben. Leider haben mit Yannick Pfeifer und nun auch Aaron Schröter zwei Spieler mit dem Fußball aufgehört. Dies trifft uns sehr schwer, da wir gerne hätten, dass beide Mannschaften uneingeschränkt am Spielbetrieb teilnehmen können.
Es ist daher weiterhin Voraussetzung, dass sich Woche für Woche, Spieler bereit erklären, an verschiedenen Spieltagen bei der anderen Mannschaft auszuhelfen. Ich bitte hier die Eltern auch um Verständnis. Die Trainer werden aber auch weiterhin darauf achten, dass kein Spieler überfordert wird. An Spieltagen, wo die D9er und D7er Mannschaft an einem Tag spielen, werden wir auch auf E- Jugendspieler zurück greifen müssen.
Solltet ihr Freunde haben, die gerne Fußball spielen und sich gerne uns anschließen wollen, nehmt sie einfach zum nächsten Training mit.

5. Fahrt zu Auswärtsspielen

Beim Spiel der D7er Mannschaft am Freitag war ich etwas erschrocken, dass so wenig Eltern mitgefahren sind. Ich hatte zwar ausnahmsweise den “Bus”, hatte dies aber nicht gesagt (es sei denn mein Sohn Janick hat dies hinaus posauniert). Wenn in Weiler nicht Niklas`s Vater gewesen wäre, hätte ich nicht gewusst, wie ich die Spieler nach Daisbach gebracht hätte. Mein persönlicher Dank geht hier nochmals an Niklas´s Vater. Liebe Eltern, ich bin das von der E- Jugend her, nicht gewohnt. Den Bus werden wir nicht oft haben, da die C- Jugend in Rohrbach trainiert und spielt und diesen den Bus sehr oft benötigen.
Daher die Bitte an die Eltern, fahrt mit. Wir brauchen euch und ich denke eure Kinder freuen sich auch, wenn sie angefeuert werden. Auf der Homepage des SV Hilsbach könnt ihr unter folgendem Link:
http://www.sv-hilsbach.org/jugend/mannschaftsbus-kalender/
einsehen, ob der Bus zur Verfügung steht.

6. Spielpläne, Ergebnisse und Tabellen
Wer sich für die Spielpläne, Ergebnisse und Tabellen interessiert, findet diese unter folgenden Links:

D7er: http://ergebnisdienst.fussball.de/begegnungen/d7-junioren/kreis-sinsheim/d-junioren-kreisklassen-b/d-junioren/spieljahr1112/baden/M32S1112W320381

D9er: http://ergebnisdienst.fussball.de/begegnungen/d-junioren-staffel-2/kreis-sinsheim/d-junioren-kreisklassen-a/d-junioren/spieljahr1112/baden/M32S1112W320150

So, das war’s. Ist ja wieder mal länger geworden, als ich dachte.

Im Namen aller Trainer

Hannes

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 26. September 2011 22:14
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Junioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku