Erster Auftritt in der Halle unserer C-Junioren

Freundschaftsturnier  der 2-/3er Teams in Gemmingen

Am Sonntag, den 8. Dezember 2013 reisten unsere C-Junioren zu ihrem ersten Auftritt in der Hallesaison 2013/2014 in die Kraichgau-Halle nach Gemmingen.

Auf Grund der fehlenden Schiedsrichter für diesen Spieltag wurde Hallenfußball mit dem Futsalball unter der Leitung als Unparteiischen der anwesenden Trainer/Betreuer durchgeführt.

Unser Team bestand überwiegend aus Spielern des jüngeren Jahrgangs (JG 2000). Mit einem souveränen 7:0 Sieg gegen die Mannschaft der SG Helmstadt/Bargen/Neckarbischofsheim 2 starteten unsere Jungs in die Gruppenphase. Anschließend wurde das 3. Team der SG Ittlingen/Richen/Stebbach mit 2:0 bezwungen. Im dritten Spiel erkämpfte sich unsere Mannschaft ein torloses 0:0 Unentschieden gegen die SG Eichtersheim/Eschelbach/Michelfeld 2. Als letzten Gruppenspielgegner stand die 2. Mannschaft des VfB Eppingen bereit. In einem spannenden Spiel behielten unsere Jungs mit einen 1:0 die Oberhand und sicherten sich somit mit 10 Punkten und einem Torverhältnis von 10:0 den Gruppensieg.

Durch den Nichtantritt der beiden Mannschaften aus Zuzenhausen wurde durch den Veranstalter entschieden kurzfristig entschieden die Platzierungen auszuspielen. So kam es im letzten Spiel des Tages zum Aufeinandertreffen der beiden ungeschlagenen Teams aus den Gruppenspielen Ittlingen/Richen/Stebbach 2 und unserem Team.

In einem schnellen und abwechslungsreichen Spiel gelang unseren Jungs die 1:0 Führung. Doch der Gegner konnte mit zwei Treffer zurückschlagen. Unbeeindruckt durch die ersten Treffer im Turnier spielte unser Team kreativ nach vorne. So gelang zwei Minuten von der Schlusssirene der Ausgleichstreffer zum 2:2. Erneut konnte das Team der SG Ittlingen/Richen/Stebbach mit 2:3 in Führung gehen. Kurz vor dem Ablauf der 10-minütigen Spielzeit trafen unsere Jungs noch den Pfosten.  Trotz der knappen Niederlage im Endspiel dieses Kreisturniers gegen die „erste“ Mannschaft der SG Ittlingen/Richen/Stebbach, schlugen sich unsere Jungs überraschend erfolgreich an diesem Tag.

Seinen Beitrag hierfür leisteten:

Silas Bürkel, Robert Eisele, Christof Baumbusch, Felix Heckert, Janick Vetter, Jens Hengster, Andre Stein, Marko Zecevic und Aron Pfeil;

Tags » «

Autor:
Datum: Samstag, 14. Dezember 2013 18:48
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Junioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku