Saisonziel erreicht

Mit dem 9. Tabellenplatz nach Ende der Spielrunde 2014/16 erreichte unsere 1. Herrenmannschaft, mit 37 Punkten und einem Torverhältnis von 50:63 ihr selbst gestecktes Saisonziel, einen einstelligen Tabellenplatz.
Danach sah es nach Ende der Vorrunde und dem Beginn der Winterpause nicht aus. Durch viele Verletzungen und bedingten beruflichen Ausfällen rutschen wir in der Tabelle doch recht stark ab. So belegten wir zum damaligen Zeitpunkt den 11. Tabellenplatz mit nur 5-6 Punkten Vorsprung zu einem Abstiegsplatz. In der Winterpause holten wir mit Nicolai Hackmayer einen A- Jugendspieler und Eigengewächs des SV Hilsbach, aus der A- Jugend des FC Zuzenhausen zurück und reaktivierten mit Maik Schlauch und Eddy Loch zwei ältere Haudegen. Der Kader wurde etwas breiter und wir konnten so, das enorme Verletzungspech, doch einiger Maßen kompensieren. Dank einer mannschaftlichen Geschlossenheit wurde das Saisonziel dann doch noch erreicht. Bleibt zu hoffen, dass uns das Verletzungspech nicht weiter verfolgt und wir in der neuen Spielrunde uns weiter kontinuierlich verbessern können.
Die 2. Herrenmannschaft erreichte mit 60 Punkten und einem Torverhältnis von 87:22 die Vizemeisterschaft in der Reserverunde. Ein sensationelles Ergebnis, wenn man bedenkt, dass durch die vielen Ausfälle in der 1. Mannschaft, doch immer wieder Spieler der „Zweiten“ die Lücken der „Ersten“ auffüllen mussten.
Abschließend möchte sich die Vorstandschaft bei allen bedanken, die zu dieser guten, wenn auch nicht immer zitterfreien Saison, beigetragen haben. Angefangen von den Helfern bei den Veranstaltungen des SV, über die Betreuer im Hintergrund, dem Trainerteam Michael Breitenberger und Co- Trainer Reinhard Mall, den Zuschauern bis hin zu den Sponsoren, Spielern und deren Frauen und Freundinnen. DANKE auch an unser Wirtsehepaar August (zudem Ehrenvorsitzender) und Elisabeth Barth für die geleistete Arbeit, im Laufe des Spieljahres 2014/15. Ohne euch alle, wäre eine sinnvolle Vereinsarbeit nicht möglich.
Unter folgendem Link findet Ihr den Vorbereitungsplan für die neue Runde 2015/16.

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 4. Juni 2015 8:27
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku