C-Junioren

Ersatzgeschwächt beim Tabellenführer

-Auch im zweiten Kreisduell chancenlos-

Zum Auswärtsspiel am 10. Oktober musste unser Landesligateam in Zuzenhausen antreten.

Nach abgelehntem Verlegungsantrag seitens des Gastgebers mussten unser C1 unter äußerst ungünstigen Umständen und ersatzgeschwächtem Kader (es fehlten aufgrund Schüleraustausch, Verletzung und familiären Verpflichtungen mehrere Spieler) zum Kreisduell beim FC Zuzenhausen reisen.

Von Beginn an starteten die Gastgeber einen Sturmlauf auf das Tor unserer Mannschaft und es wurden Torchancen im Minutentakt herausgespielt. Es war nur eine Frage der Zeit bis das erste Tor zu beobachten war. In der 10. Minute fiel dann das 1:0. Nur gelegentlich konnten sich unsere Jungs mit Gegenangriffen aus dem Dauerdruck der Gäste befreien. Mit viel Einsatz und Leidenschaft kämpfte unsere Mannschaft, doch bis zur Halbzeit mussten zwei weitere Gegentreffer hingenommen werden. Somit ging es mit einem 3:0 Rückstand in die Kabinen.

Direkt nach Wiederbeginn zur zweiten Halbzeit erhöhten die Gastgeber auf 4:0. Das aggressive Coaching der Heimtrainer heizten die Spieler der Heimelf im Verlauf der zweiten Halbzeit mehr und mehr an. Auch die Zuschauer beider Lager mischen kräftig mit und der junge Schiedsrichter verlor mit zunehmender Spieldauer den Überblick. Provokationen und Zwischenrufe vom Spielfeldrand überschatteten den weiteren Spielverlauf und brachten unser Team komplett aus dem spielerischen Konzept. Nickligkeiten und unnötige Fouls hatten eine Vielzahl von Unterbrechungen zur Folge. Die Mannschaft der Gastgeber nutzten ihr sich bietenden Torchancen aus und verbuchten fünf weitere Treffer auf ihr Trefferkonto. Der Schlusspfiff des Schiedsrichters erlöste unsere Mannschaft nach 70. Minuten von den Erlebnissen auf und außerhalb des Platzes in Zuzenhausen. Letztendlich musste erneut eine 9:0 Niederlage hingenommen werden.

Spielerkader: Sam Graf, Saman Dezfooli, Luca Sitzler, Leon Müller, Niklas Eisele, Nico Eichhorn, Daniel Kappler, Simon Rudy, Niklas Beck, Nico Stein, Lennard Bache, Beytullah Mese, Noah Linder, Marius Hildenbrand und Christian Boos (ETW)

Tags » «

Autor:
Datum: Montag, 9. November 2015 13:02
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Junioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku