C-Junioren

Leistungssteigerung nicht belohnt

-C1 unterliegt mit 0:3 gegen TSG 62/09 Weinheim-

Der letztjährige Verbandsligist aus Weinheim gastierte am 17. Oktober mit einer spielstarken und großgewachsenen Mannschaft in Weiler.

Dem starken Gästeteam stellte sich unsere Mannschaft in der Anfangsphase mit aller Kraft entgegen, sodass das Spiel ausgeglichen gestaltet werden konnte. Mit zunehmender Spieldauer erarbeiteten sich die Gäste mehr Spielanteile und aussichtsreiche Torabschlüsse wurden zunächst vergeben Es dauerte 22. Minute bis Timo Klausnitzer in unserem Tor gegen einen Abstauber erstmals machtlos war und es stand 0:1. Kurze Zeit später wurde ein Eckball von unserer Hintermannschaft nicht entscheidend geklärt, sodass die zweite Hereingabe genau auf dem Kopf des Angreifers der Weinheimer landete. Der Ball wurde zum 0:2 in die Maschen unseres Tores verwertet. Mit diesem Stand wurden die Seiten gewechselt.

Nach der Pause ging unser Team mit neuem Mut und geändertem Spielsystem zu Werke. Weinheim blieb weiterhin die spielbestimmende Mannschaft, jedoch war gegen unsere dichtgestaffelte wie vielbeinige Abwehrreihe kaum ein erfolgsversprechendes Durchkommen möglich. Gezielte Gegenangriffe mit Torabschlüssen unseres Teams blieben, aber auch im zweiten Abschnitt, nur Mangelware; Niklas Beck und Leon Müller, waren um Ergebniskorrektur bemüht, leider ohne Erfolg. Zehn Minuten vor dem Abpfiff erzielten die Gäste letztendlich den entscheidenden Treffer zum 0:3 und besiegelten ihrerseits den Auswärtssieg. Trotz der Niederlage war von unserer Mannschaft eine kämpferische und spielerische Leistungssteigerung im Vergleich der zurückliegenden Begegnungen erkennbar und macht Hoffnung, dass bei den künftigen Aufgaben wieder zählbares herausspringen kann.

Zum Einsatz kamen: Timo Klausnitzer, Mika Zweigart, Luca Sitzler, Marlon Wessels, Nico Eichhorn, Daniel Kappler, Annike Müller, Niklas Beck, Niklas Eisele, Leon Müller, Luca Heller, Mehmet-Ali Bayar und Simon Nicklas; Ersatztormann war Sam Graf

Tags » «

Autor:
Datum: Montag, 9. November 2015 13:16
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Junioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku