D-Junioren nehmen erste Hürde im Kreispokal

Im ersten Pflichtspiel (09.09.) der Saison tat sich das neu geformte Team bei unserem Gastgeber, der SG Waibstadt, schwer. Es haperte noch im Zusammenspiel, unsere Dominanz war allerdings von der ersten Minute an zu spüren. Durch eine schöne Kombination gingen wir durch Joshua Heer – nach Vorlage von Louis Muth – verdient in Führung. In der 25. Minute bauten wir diesen Vorsprung durch Louis Linke – nach erneuter Vorlage von Louis Muth – auf 2:0 aus. Im Glauben, auf der Siegerstraße zu sein führten anschließende Nachlässigkeiten innerhalb von 3 Minuten zu einem Pausenstand von 2:2.
In der zweiten Halbzeit wurde das spielerische Übergewicht in weitere Tore durch Fabio Holzwarth, Louis Muth und Mika Würz – nach Vorlagen von Finn Schlauch und Louis Muth – umgemünzt, ein Konter der Gastgeber führte in der Schlussminute nur noch zu einer Ergebniskorrektur zum Endstand von 3:5.
In der zweiten Runde wird unser Team bei Heimrecht am 11./12.10.2016 dann auf den SV Babstadt treffen, der seine Pflichtaufgabe in Neckarbischofsheim mit 0:12 erledigte.
Mit dabei waren: Jonas Hammer (TW), Nico Becker (TW), Kimi Zweigart, Finn Schlauch, Mika Würz, Luca Filsinger, Fabio Holzwarth, Joshua Heer, Marlon Schwartz, Selim Bauer, Elias Kronwald, Louis Muth, Leon Löhr, Louis Linke

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 3. Oktober 2016 17:10
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku