Spieltag 4 und 5 der C-Junioren

Erneute Schlappe der C2-Junioren
Das 0:17 bei der SG Dühren/Michelfeld/Eichtersheim bedarf keines Kommentares. Es bleibt nur noch …. Kopf hoch Jungs und danke, dass ihr das Spiel ordentlich zu Ende gespielt habt.

C1: 1:10 gegen die TSG Hoffenheim 4 und erster Punktgewinn bei der SG Kirchardt
Den Ausfall von gleich vier Stammspielern konnte man in der Partie gegen die TSG nicht kompensieren. Dass man allerdings so unter die Räder kam, war nicht zu erwarten. Zu viele individuelle Fehler machten es dem Gegner leicht, den Ball im Netz unterzubringen. Erst in der zweiten Hälfte hielt man dagegen und auch streckenweise mit. Ein kleiner Trost war der sehenswerte Ehrentreffer an diesem Abend, den Mehmet Ali mit einem genialen Freistoß ins lange Eck zirkelte.
Ganz anders trat man in Kirchardt auf: schnelle Führung nach bereits zwei Minuten und die Spielkontrolle über das fast gesamte Spiel. Torchanchen des Gegners wurden kaum zugelassen. Allerdings blieben auch viele eigene ungenutzt. Kurz vor dem Pausenpfiff verursachte man einen unnötigen Foulelfmeter, der verwandelt wurde und gleichzeitig auch den Endstand von 1:1 darstellte.

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 17. Oktober 2016 16:17
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku