B-Junioren:

Nach Kantersieg – Sieg im Verfolgerduell

Gemmingen und Helmstadt hatten das Nachsehen

Nachdem unsere B-Junioren mit 1:11 in Gemmingen im ersten Match gegen eine 9er-Mannschaft gewinnen konnte, gastierte am 4. November der Mitkonkurrent die SG Helmstadt/Bargen/Neckarbischofsheim 1 in Weiler.

Wie erwartet kam es zu einem schwere wie kampfbetonten Spiel für unser Team. Mit taktischen wie auch spielerisch Vorgaben starteten unsere Jungs überlegen in die Begegnung. Jedoch stand ein Abwehrbollwerk der Gäste einem Torerfolg in der Anfangsphase im Wege. Mit zunehmender Spieldauer lösten die Gäste ihren Defensivverbund und versuchten mit langen Bälle schnell nach vorne auf ihre deren schnellen Stürmer zu spielen. Dies brachte Gefahr für unsere Hintermannschaft und unser Torhüter Timo Klausnitzer musste zwei hochkarätige Möglichkeiten parieren. In der 26. Minute war es Niklas Beck der mit dem Führungstreffer zum 1:0 für etwas Ruhe sorgte und unser Team diktierte das Spielgeschehen bis der umsichtig leitende junge Schiedsrichter aus Ubstadt zur Pause pfiff.

In der zweiten Hälfte wurde um jeden Ball gekämpft und auch zeitweise stand die knappe Führung auf der Kippe. Unser Team erspielte sich zahlreiche Chancen die allesamt von dem starken Gästekeeper entschärft wurden. Die Gäste versuchte den Ausgleich zu erzielen, aber unser Team hielt im Kollektiv dagegen. Viele Fouls und Unterbrechungen verhinderten zu Mitte der zweiten Halbzeit ein kontrolliertes Kombinationsspiel. Es dauerte bis in die Nachspielzeit bis die endgültige Entscheidung fiel. Nach einem Foul an Thimo König innerhalb des Strafraums, schnappte sich Miro Keller die Kugel und knallte das Spielgerät in die Maschen zum 2:0 (80 + 3 Min.). Der unbeeindruckte Schiedsrichter hatte auf Vorteil erkannt, ließ weiterlaufen und zeigte nach dem Tor noch eine gelbe Karte für den Foulenden. Die SG aus Helmstadt/Bargen und Neckarbischofsheim war bedient und die heimischen Fans wie Spieler feierten einen wichtigen Sieg.

Im Spiel gegen Gemmingen waren dabei:

Klausnitzer, S. Bükel, M. Wessels, S. Dezfooli, D. Kappler, M. Keller, N. Beck, M. Zecevic, S. Nicklas, J. Hengster T. König u. N. Eichhorn;

Torschützen: 0:1 u. 0:4 N. Beck, 0:2 T. König, 0:3 M. Keller, 0:5, 1:8, 1:10 u. 1:11 M. Zecevic, 1:6 N. Eichhorn, 1:7 D. Kappler u. 1:9 J. Hengster;

Gegen die SG Helmstadt/Bargen/ Neckarbischofsheim 1 spielten:

Klausnitzer, N. Eichhorn, S. Bürkel, S. Dezfooli, M. Wessels, J. Hengster, D. Kappler, T. König, C. Baumbusch, M. Zecevic, M. Keller, S, Nicklas, N. Beck und L. Bache;

Torschützen: 1:0 N. Beck und 2:0 M. Keller;

 

Tags » «

Autor:
Datum: Sonntag, 6. November 2016 21:40
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Junioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku