Einzug ins Pokal Viertelfinale

Mit einem 3:2 Sieg nach Verlängerung gegen den Kreisligisten TSV Helmstadt hat der SV das Viertelfinale des Kreispokals erreicht.
Kawsu Jatteh sorgte nach Vorlage von Matthias Engelmann für den Ausgleich. Kurz darauf konnte Mike Huber nach Pass von Manuel Dietz mit seinem ersten Pflichtspieltor für die Führung sorgen.
Mit der letzten Aktion konnte Helmstadt ausgleichen.
In der Verlängerung erzielte Patrick Muth nach einer Flanke von Dominik Muhr den umjubelten Siegtreffer.

FuPa Spielbericht

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 4. Oktober 2018 9:21
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Senioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Sharing Buttons by Linksku