SV Hilsbach – SV Daisbach

1. Mannschaft

3:1

Tore: 1:0 Neuberger, 2:0 Neuberger, 3:1 Schaffer

Beide Mannschaften spielten eine gute erste Halbzeit. Nach 15 Minuten ging der SVH durch ein Traumtor von Neuberger in Führung. Kurz darauf konnte der Daisbacher Torwart einen Schuß von Seltenreich nicht fest heben. Adrian Neuberger stand goldrichtig und konnte zu seinem zweiten Treffer einschieben. Kurz nach der Halbzeit gelang Daisbach der Anschlußtreffer. Jedoch ließ sich der SV Hilsbach nicht beiiren und stellte in der 70. Minute durch Raphael Schaffer den 2 Tore Abstand wieder her. In der Schlussphase ließ der SV nichts mehr anbrennen und kann jetzt auch rechnerisch nicht mehr vom SV Sinsheim eingeholt werden.

Bereits am Mittwoch findet das nächste Spiel statt. Um 19Uhr tritt der SV in Dühren an.

 

Aufstellung:

Engelmann

Sailer, Gruber, Friederich

Günther(75. Engelmann), Bauer, Knapp, Barther, Schaffer(85. Tschunko)

Seltenreich, Neuberger

 

2. Mannschaft

3:1

Tore: Hennig, Marco Abele, Pisot

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 30. Mai 2011 12:06
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Für Alle, Senioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Sharing Buttons by Linksku