Kreispokal Sinsheim: 7:6 nach Elfmeterschießen gegen die SpG Angelbachtal

Der SV Hilsbach hat mit einem 7:6 Sieg nach Elfmeterschießen gegen die SpG Angelbachtal die erste Pokalrunde überstanden.
Kawsu Jatteh schoss die Heimelf in der 40. Minute in Führung. Die zweite Hälfte lief nicht gut und der SV geriet 1:2 in Rückstand. Kurz vorm Spielende konnte Johannes Weber den Ausgleich erzielen. In der Verlängerung fielen keine Tore mehr. Im Elfmeterschießen konnte der SV den Sieg klar machen, nachdem Marvin Engelmann den letzten Elfmeter von Angelbachtal abwehren konnte und Michael Bloch eiskalt zum 7:6 Sieg verwandelte.

In der zweiten Runde hat der SV ein Freilos und steht somit schon in Runde 3.

Links:
FuPa Fotogalerie
Video: Marvin Engelmann hält den fünften Elfmeter des Gegners
Video: Michael Bloch verwandelt eiskalt zum Sieg

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 7. August 2018 12:22
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Senioren

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Sharing Buttons by Linksku